Lexikon: Was ist SEM?

Definition SEM: Was ist Suchmaschinenmarketing?

Definition SEM (Suchmaschinenmarketing): Eines der größten Teilbereiche des Online-Marketings stellt das Search-Engine-Marketing oder in Deutsch, das Suchmaschinenmarketing dar. SEM vereint alle Marketingmaßnahmen, welche auf die Kundenansprache innerhalb Suchmaschinen abzielt. Hierbei spielt Google aufgrund des weitaus größten Marktanteils unter den Suchmaschinen eine vorrangige Rolle.

Durch die Natur von Suchmaschinen gegeben, ist es möglich, potenzielle Kunden direkt anhand ihrer Suchanfragen gezielt anzusprechen. Das Suchmaschinenmarketing beschäftigt sich vorrangig damit, den Zielgruppen die eigene Unternehmenswebseite zu präsentieren und davon zu überzeugen, diese zu besuchen. Dies wird durch eine bessere Positionierung der eigenen Webseite innerhalb der Suchergebnisse für vorher definierte Suchanfragen, sogenannte Keywords, erreicht. Nachgelagert soll die eigene Webseite den Besucher dann überzeugen, einen Kauf zu tätigen oder Kontakt aufzunehmen.

Die bessere Listung der eigenen Unternehmenswebseite unter den Suchergebnissen kann durch bezahlte Werbeplatzierung (Search Engine Advertising / SEA) oder durch sogenannte organische Suchergebnisse erfolgen. Die organische Positionierung wird von Suchmaschinen anhand hochkomplexer Algorithmen ermittelt, welche durch professionell durchgeführte Suchmaschinenoptimierung (SEO) positiv beeinflusst werden kann.

ISEO hat seine Wurzeln im Online-Marketing, speziell im Suchmaschinenmarketing. Mit über 10 Jahren Erfahrung haben wir zahlreichen Kunden dazu verholfen, sich online erfolgreich aufzustellen und langfristigen Mehrwert zu schaffen.

Möchtest du wissen, was Google Ads sind? Schau dir dazu diesen Lexikoneintrag an: Lexikon: Was sind Google Ads?

Wenn du dich wegen einer Online-Marketing-Kampagne professionell beraten möchtest, bieten wir dir ein kostenloses Erstgespräch an. Kontaktiere uns dafür hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.